Screenshots mit PI

Screenshot (= Bildschirmaufnahme) erstellen
Beim Erstellen einer Bildschirmaufnahme wird deren Inhalt in den Bildschirmspeicher der Grafikkarte kopiert. Beim hier beschriebenen Verfahren wird auf dieArbeitsfläche von PhotoImpact kopiert.
Screenshot womit erstellen?
Unter Windows kopiert die "Print Screen"-Taste (PrtSc)  den Bildschirminhalt in die Zwischenablage.
Dieser Screenshot hatte im Original eine Auflösung von 1024 x 768 Pixeln und ist in dieser Größe in der Regel nicht zu verwenden. Hier wurde er zunächst über "Einfügen" in PI geladen.
Geht es wie hier nur um einen Teil des Monitorinhalts, so muss dieser -hier das Menü eines Programms- ausgeschnitten  werden.
Dazu wird in PI das "Auswahlwerkzeug" genutzt.
Das Pfeilwerkzeug wird an der vorgesehenen oberen linken Ecke (1) angesetzt .....
... und bei gedrückter linker Maustaste nach rechts unten (2) gezogen.
Danach wird dieses Menü ausgeschnitten ... :
.... und anschließend in die Arbeitsfläche von PI eingefügt.:
Hier der gewünschte Teil des Screenshots:
Fazit bis jetzt: Wenn nur ein Teil des Monitorinhalts gewünscht und also ausgeschnitten wird, so kann man den Screenshot gleich mit Hilfe eines Bildbearbeitungsprogramms und nicht über die PrtSc-Taste erstellen.
Und was spricht in diesem Fall für die Benutzung von PI?
Nutzt man die Aufnahme-Einstellung "Aktives Fenster", so wird in diesem Fall nur das gewünschte Menü in die Arbeitsfläche von PI kopiert und ein Ausschneiden erübrigt sich.
nach oben


peter@kornaker.de : Zuletzt bearbeitet am 31.07.2017: Mobil: 01514 148 7072

Warning: Unknown: open(/var/www/vhosts/kornaker.de/tmp/sess_l182lpo2fk604htalafuhajr55, O_RDWR) failed: No such file or directory (2) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/var/www/vhosts/kornaker.de/tmp) in Unknown on line 0